Notaufnahme Dresden 0351/810-1708
Notaufnahme Niesky 03588/264-0

 

Zentrale Notaufnahme

Notfallpatienten werden rund um die Uhr in unserer Zentralen Notaufnahme von Fachärzten diagnostiziert, ambulant behandelt oder in die stationäre Therapie übergeben.
Notaufnahme Dresden 0351/810-1708
Notaufnahme Niesky 03588/264-0

Zentrale Notaufnahme

Notfallpatienten werden rund um die Uhr in unserer Zentralen Notaufnahme von Fachärzten diagnostiziert, ambulant behandelt oder in die stationäre Therapie übergeben.

Die Zentrale Notaufnahme des Diakonissenkrankenhauses Dresden ist rund um die Uhr einsatzbereit für die Versorgung des Notfallpatienten. Durch eine enge Zusammenarbeit der am Diakonissenkrankenhaus angesiedelten Fachabteilungen ist eine kontinuierliche interdisziplinäre Versorgung gewährleistet. 

Klinik für Anästhesie

Klinik für Unfallchirurgie und Orthopädie

Klinik für Viszeralchirurgie/Proktologie

Klinik für Gynäkologie

Klinik für Geburtshilfe

Klinik für Innere Medizin

Klinik für Urologie

Die Leistungsfähigkeit dieser Kliniken zeigt sich unter anderem an der Leistungsspezialisierung in den Zentren.

Bauchzentrum

Darmkrebs- und Pankreaskarzinomzentrum

Brustzentrum

Prostatakarzinomzentrum

Kompetenzzentrum Minimalinvasive Chirurgie

Kompetenzzentrum für Chirurgische Koloproktologie

Lokales Traumazentrum


Die notwendigen  Untersuchungstechniken in Labor und Bildgebung (einschließlich eines modernen Computertomografen) sind in unmittelbarer Nähe zur Notaufnahme in unserer Radiologischen Kooperationspraxis als auch der Funktionsabteilung des Diakonissenkrankenhauses ganztägig entsprechend ihrer medizinischen Notwendigkeit verfügbar.