Notaufnahme Dresden 0351/810-1708
Notaufnahme Niesky 03588/264-0

 

Brustzentrum

Die Klinik für Gynäkologie am Diakonissenkrankenhaus ist ein fester Standort des Brustzentrums am Universitäts-Krebs-Zentrum (UCC). Unser Ziel ist eine ganzheitliche und umfassende Behandlung der an Brustkrebs oder einer Brusterkrankung leidenden Frauen.
Notaufnahme Dresden 0351/810-1708
Notaufnahme Niesky 03588/264-0

Brustzentrum

Die Klinik für Gynäkologie am Diakonissenkrankenhaus ist ein fester Standort des Brustzentrums am Universitäts-Krebs-Zentrum (UCC). Unser Ziel ist eine ganzheitliche und umfassende Behandlung der an Brustkrebs oder einer Brusterkrankung leidenden Frauen.

Gut- oder bösartige Veränderungen der Brust betreffen viele Frauen und wenige Männer. Der häufigste bösartige Tumor von Frauen ist der Brustkrebs: Jede zehnte Frau erkrankt im Laufe ihres Lebens daran.

Um unseren Patientinnen die bestmögliche Versorgung nach dem jeweils neuesten Stand der Wissenschaft zu ermöglichen, haben wir am Diakonissenkrankenhaus gemeinsam mit den Frauenkliniken des Krankenhaus St.-Joseph Stift, der Elblandkliniken am Standort Radebeul und des Universitätsklinikum Dresden bereits 2004 das Regionale Brustzentrum Dresden am UCC gegründet. Die Qualität unserer Arbeit wird ständig überprüft und durch kontinuierlichen Austausch mit den anderen Standorten und die Anpassung an international anerkannte Leitlinien optimiert.

Die Behandlung einer Brustkrebserkrankung ist komplex. In enger Kooperation mit allen interdisziplinären und interprofessionellen Behandlungspartnern gewährleisten wir einen reibungslosen Ablauf und individuellen Behandlungskonzepte, die in den wöchentlichen Fallbesprechungen im Tumorboard des Brutzentrums abgestimmt werden. Neben der Brustdiagnostik und Brustchirurgie arbeiten Experten aus den Bereichen medikamentöse Therapie mit Studienzentrale, genetische Beratung, Nuklearmedizin, Strahlentherapie, Pathologie und Psychoonkologie gemeinsam für Ihre Genesung.

Wir behandeln unsere Patientinnen stets individuell und nach neuestem wissenschaftlichen Erkenntnisstand. Eine Studienteilnahme eröffnet Ihnen zusätzlich die Chance, moderne und neue Behandlungsmethoden zu erhalten. So tragen Sie dazu bei, Therapiekonzepte für zukünftige Patientinnen zu verbessern. Hier erfahren Sie mehr über Studien.

Wir haben für unsere Patientinnen zudem ein Netzwerk aus Hilfe und Beratung geknüpft. Neben der medizinischen Diagnostik und Therapie liegt uns am Diakonissenkrankenhaus die ganzheitliche Betreuung jeder einzelnen Patientin am Herzen. Getreu unserem Leitsatz "Zuwendung leben" sind wir für Sie da.