Notaufnahme Dresden 0351/810-1708
Notaufnahme Niesky 03588/264-0

 

Pflegeeinrichtung in Dresden
- Altenzentrum Schwanenhaus

Selig, die mich erfahren lassen, dass ich geliebt, geachtet und nicht allein gelassen bin.
Notaufnahme Dresden 0351/810-1708
Notaufnahme Niesky 03588/264-0

Pflegeeinrichtung in Dresden
- Altenzentrum Schwanenhaus

Selig, die mich erfahren lassen, dass ich geliebt, geachtet und nicht allein gelassen bin.

Regelungen zu Besuchen im Altenzentrum Schwanenhaus

Liebe Angehörige und Betreuer:innen im Altenzentrum Schwanenhaus,

bis vorerst 12.12.2021 gelten folgende Besuchsregelungen:

Aufgrund der rasch ansteigenden Infektionszahlen, treffe wir für das Haus weitere Vorsorgemaßnahmen:

  1. Wir erweitern das Testangebot für Ihre Besuche: Dienstag, Mittwoch; Donnerstag, Sonnabend, Sonntag jeweils von 14:00 Uhr- 15:00 Uhr und bei Bedarf auch bis 15:30 Uhr
  2. Auch die geimpften Besucher:innen sind aufgefordert, sich zum Testen anzumelden und testen zu lassen. Laut aktueller Corona-Schutzverordnung des Freistaates Sachsen vom 19.11.21 gilt die Testpflicht bei Besuchen auch für geimpfte und genesene Personen.
  3. Es kommen bitte nur noch Familien zusammen zu je einem Bewohner, ansonsten immer nur eine Person je Bewohner.
  4. Besucher:innen ohne ausreichenden Impfschutz können wir aus Rücksicht auf Bewohner:innen ohne Impfschutz und mit erhöhter Infektionsgefahr den Besuch nur mit Einzelgenehmigung der Hausleitung gewähren (z.B. zur Sterbebegleitung). Bitte melden Sie sich dazu mindestens einen Tag vorher an.

Wir bitte Sie, sich für Besuche ab 20.11.2021 wieder anzumelden. Nutzen Sie dafür die E-Mail-Kontakte elisabeth.rau@diako-dresden.de das Corona-Telefon 0351 810-2424 oder direkt die Telefonnummern der Hausleitung: 0351 810-1280, -1281 oder -1282; Anmeldungen für das Wochenende erbitten wir bis Freitag 12 Uhr!

Im Haus gilt die Pflicht zum Tragen eines medizinischen Mund-Nasen-Schutzes (medizinische Maske).

Bis heute haben wir keine Neuinfektionen bei den Bewohner:innen zu verzeichnen und ich hoffe sehr, dass das so bleiben kann.

Mit Ihrer Vorsicht und Einhalten der Abstandsregeln, korrektes Tragen der Masken und Händehygiene tragen Sie wesentlich dazu bei, das unsere Bewohnerinnen und Bewohner weiter Besuch empfangen können.

Ich danke für alles Verständnis, Mitdenken und Unterstützung.

S. Elisabeth Rau
Einrichtungsleiterin

Altenzentrum Schwanenhaus

Das Altenzentrum Schwanenhaus befindet sich im Stadtteil Dresden-Neustadt, direkt gegenüber dem Diakonissenkrankenhaus.

In ruhiger Umgebung, mit wunderschönem Ausblick auf die Elbe, liegt das Schwanenhaus unweit vom Stadtkern und ist gut mit öffentlichen Verkehrsmitteln (Straßenbahnlinie 11) zu erreichen.

Ein großer parkähnlicher Garten umgibt das Gebäude und lädt zum Spazierengehen und Entspannen ein.