Notaufnahme Dresden 0351/810-1708
Notaufnahme Niesky 03588/264-0

 

Pflegeeinrichtung in Dresden
- Altenzentrum Schwanenhaus

Selig, die mich erfahren lassen, dass ich geliebt, geachtet und nicht allein gelassen bin.
Notaufnahme Dresden 0351/810-1708
Notaufnahme Niesky 03588/264-0

Pflegeeinrichtung in Dresden
- Altenzentrum Schwanenhaus

Selig, die mich erfahren lassen, dass ich geliebt, geachtet und nicht allein gelassen bin.

Regelungen zu Besuchen im Altenzentrum Schwanenhaus ab Juni 2021

Wir freuen uns, wenn Sie uns besuchen!

Bitte beachten Sie folgendes:

  • Füllen Sie eine Erklärung zum Besuch aus (liegen im Foyer aus).
  • Kein aktueller Corona-Test ist für den Besuch notwendig, wenn Sie geimpft und/oder genesen sind. Bitte entsprechenden Nachweis vorlegen. Nach der Kopie der Unterlagen erhalten Sie bei der Pflegedienst- oder Einrichtungsleitung einen Besucherausweis (Mo-Fr, 8.00 bis 15.00 Uhr)
  • Alle anderen Besucherinnen und Besucher bringen bitte ein amtliches, negetives Testergebnis (nicht älter als 24 Stunden) mit oder kommen dienstags, donnerstags oder samstags 14.00 bis 15.00 zum Test (nach Voranmeldung, hier im Haus. Voranmeldung zum Test über Telefonnummer 0351 810 2424).
  • Melden Sie sich im Wohnbereich immer zuerst beim Pflegepersonal an und gebein die "Erklärung zum Besuch" ab.
  • Wichtig: Wenn Sie mit Ihren Angeörigen den Wohnbereich verlassen, melden Sie sich bitte immer beim Personal ab! Wir suchen sonst die abwesenden Bewohner*innen.
  • Es ist sinnvoll den Besuch vorher anzumelden, um Überschneidungen mit anderen Terminen zu vermeiden. Ruhe- und Essenszeiten der Bewohner*innen bitten wir zu respektieren.
  • Im gesamten Haus gilt Maskenpflicht!

Vielen Dank für Ihr Verständnis.

S. Elisabeth Rau
Einrichtungsleiterin

Altenzentrum Schwanenhaus

Das Altenzentrum Schwanenhaus befindet sich im Stadtteil Dresden-Neustadt, direkt gegenüber dem Diakonissenkrankenhaus.

In ruhiger Umgebung, mit wunderschönem Ausblick auf die Elbe, liegt das Schwanenhaus unweit vom Stadtkern und ist gut mit öffentlichen Verkehrsmitteln (Straßenbahnlinie 11) zu erreichen.

Ein großer parkähnlicher Garten umgibt das Gebäude und lädt zum Spazierengehen und Entspannen ein.