Notaufnahme Dresden 0351/810-1708
Notaufnahme Niesky 03588/264-0

 

Spenden

Die Diakonissenanstalt Dresden wurde 1844 gegründet und gehört damit zu den ältesten Diakonissenhäusern Deutschlands.
Notaufnahme Dresden 0351/810-1708
Notaufnahme Niesky 03588/264-0

Spenden

Spendenkonto

Sie möchten die Arbeit der Diakonissenanstalt Dresden mit einer Spende unterstützen?

Dann nutzen Sie dafür folgende Kontoverbindung:

Kontoinhaber: Ev.-luth. Diakonissenanstalt Dresden e.V
IBAN: DE55 3506 0190 1602 8010 19
BIC: GENO DE D1 DKD
Bank für Kirche und Diakonie KD Bank

Bitte geben Sie als Verwendungszweck den Bereich an, den Sie mit Ihrer Spende unterstüzen möchten, z. B. Kirchenmusik, Hospizdienst, Arbeit des Nagelkreuzzentrums, Diakonissenanstalt Dresden allgemein.

Spenden sind steuerlich absetzbar. Zur steuerlichen Geltungmachung einer Spende bis 200 Euro genügt die Vorlage des Überweisungsbeleges.

Auf Wunsch senden wir Ihnen gerne eine Zuwendungsbestätigung zu. Bitte geben Sie dafür unbedingt auf der Überweisung Ihren Namen und die vollständige Adresse an.

Vielen Dank.