Notaufnahme Dresden 0351/810-1708
Notaufnahme Niesky 03588/264-0

 

Aktuelles

Hier erfahren Sie Neuigkeiten und aktuelle Termine aus dem Diakonissenkrankenhaus, den Berufsfachschulen, der DIAKO Seniorenhilfe, dem Dienstleistungsbereich und aus dem Mutterhaus. Wir stehen Ihnen gerne für Ihre Anfragen zur Verfügung.
Notaufnahme Dresden 0351/810-1708
Notaufnahme Niesky 03588/264-0

Aktuelles

Hier erfahren Sie Neuigkeiten und aktuelle Termine aus dem Diakonissenkrankenhaus, den Berufsfachschulen, der DIAKO Seniorenhilfe, dem Dienstleistungsbereich und aus dem Mutterhaus. Wir stehen Ihnen gerne für Ihre Anfragen zur Verfügung.

16.05.2017INSIDERTREFF mit der Medizinischen Berufsfachschule Niesky

Am Samstag, 20. Mai, präsentiert sich die Medizinische Berufsfachschule Niesky auf der Ausbildungsmesse INSIDERTREFF in Löbau. Besucher können sich von 9.30 bis 16 Uhr in Halle 2 Stand 104 über die Ausbildung zum Gesundheits- und Krankenpfleger/in informieren.

Fachlehrer geben Auskunft über Lehrpläne und Praxisinhalte, Auszubildende berichten von ihren eigenen Erfahrungen und zeigen bei praktischen Übungen, worauf es beim Thema Händedesinfektion ankommt oder wie man eine fast schmerzlose Injektion setzt.
In der Medizinischen Berufsfachschule stehen 60 Ausbildungsplätze zur Verfügung. Der theoretische und fachpraktische Unterricht, damit etwa die Hälfte der dreijährigen Ausbildung, erfolgt in den Räumen der Berufsfachschule. Die praktische Ausbildung findet im Krankenhaus Emmaus Niesky statt, außerdem sind ausgewählte Praxiseinsätze im Diakonissenkrankenhaus Dresden vorgesehen. Weiterhin existiert mit Krankenhäusern und medizinischen Einrichtungen in Rothenburg/O.L., Görlitz und Weißwasser/O.L. ein gut funktionierender Ausbildungsverbund. Das Miteinander ist von einer persönlichen Atmosphäre geprägt, in der sich die Schülerinnen und Schüler mit christlichen und ethischen Fragestellungen vertraut machen können.
Während der Ausbildung ist eine kostengünstige Unterbringung im Wohnheim in Niesky und während der Praktikumszeiten in Dresden möglich. Voraussetzungen für einen Ausbildungsplatz sind neben der gesundheitlichen Eignung ein guter Realschulabschluss oder Abitur. Auch Bewerber mit Hauptschulabschluss bekommen eine Chance, wenn sie bereits eine abgeschlossene Berufsausbildung mitbringen. Mit dem Berufsabschluss in der Medizinischen Berufsfachschule Niesky öffnen sich für junge Fachkräfte Arbeitsmöglichkeiten mit vielfältigen Weiterbildungs- und Karrierechancen. Seit jeher ist eine Tätigkeit im Gesundheits- und Pflegebereich mehr als ein Job – sie ist eine sinnvolle Aufgabe für das ganze Berufsleben.

Kontakt: 
Schulleiterin Annette Wolff. Diplom-Pflegepädagogin
Telefon: 03588 264-151, E-Mail: a.wolff@mbfs-niesky.de
Medizinische Berufsfachschule Niesky, Bautzener Straße 21, 02906 Niesky