Notaufnahme Dresden 0351/810-1708
Notaufnahme Niesky 03588/264-0

 

Praxis

Die Verknüpfung der Gesundheits- und Krankenpflegeausbildung mit dem Bachelor of Science in Pflege ist unser jüngster Bildungsgang. Dieser qualifiziert für die direkte Pflege von Menschen in zunehmend komplexer werdenden Pflegesituationen.
Notaufnahme Dresden 0351/810-1708
Notaufnahme Niesky 03588/264-0

Praxis

Die Verknüpfung der Gesundheits- und Krankenpflegeausbildung mit dem Bachelor of Science in Pflege ist unser jüngster Bildungsgang. Dieser qualifiziert für die direkte Pflege von Menschen in zunehmend komplexer werdenden Pflegesituationen.

Das Praxiskonzept ermöglicht den individuellen Transfer theoretischer Kenntnisse in die Pflegepraxis. Durch praktische Anleitung im Pflegealltag und besondere Praxisaufträge werden die Lerninhalte vertieft. Das Konzept setzt die gesetzlichen Vorgaben des Krankenpflegegesetzes mit 2500 Stunden um. Die Studierenden werden bei ihren Praxiseinsätzen von Praxisanleiterinnen und Praxisanleitern, Pflegefachkräften sowie Lehrerinnen und Lehrern begleitet und unterstützt.

Die praktische Ausbildung erhalten Sie in folgenden stationären und ambulanten Einrichtungen:

  • in internistischen, chirurgischen, gynäkologischen, urologischen bzw. geburtshilflichen Kliniken
  • in einem Fachkrankenhaus für Neurologie/Psychiatrie
  • in einer Intensivpflege
  • in einer Rehabilitationsklinik
  • in einer ambulanten Pflegeeinrichtung
  • in einer Notaufnahme
  • in einer stationären Altenhilfeeinrichtung