Bauchzentrum

Das Bauchzentrum Dresden vereinigt die beiden Fachgebiete Gastroenterologie und Viszeralchirurgie. Auf den Verdauungstrakt spezialisierte Internisten und Chirurgen arbeiten hier zusammen.

Fachärzte der beiden Kliniken planen und übernehmen die Versorgung von Patienten mit Erkrankungen im gesamten Magen-Darm-Trakt durch täglich gemeinsam durchgeführte Sprechstunden, Visiten und Fallkonferenzen. Dieses sogenannte „problemorientierte Patientenmanagement“ ermöglicht durch kurze Entscheidungswege eine individuell angepasste Behandlungsform für die Patienten.
Die Vorteile für den Patienten:

  • Kurze, effiziente, fachübergreifende Behandlung
  • Diagnose und Behandlung durch Spezialisten
  • vereinfachte Abläufe (Voruntersuchung, Behandlung, Nachuntersuchung)
  • Zeitlich auf das nötigste begrenzter Krankenhausaufenthalt

Erster Kontakt bei sämtlichen Erkrankungen im Magen-Darm-Trakt, die einer Diagnostik oder einer medizinischen bzw. chirurgischen Therapie bedürfen, ist das Koordinationsbüro. Dort erfolgt die Vergabe eines Sprechstundentermins oder die Bekanntgabe eines stationären Aufnahmetermins.

Notaufnahme Dresden: 0351 / 810-1708 Notaufnahme Niesky: 03588 / 264-0