Notaufnahme Dresden 0351/810-1708
Notaufnahme Niesky 03588/264-0

 

Informationen für Patient*innen

Liebe Patientin, lieber Patient, wir begrüßen Sie herzlich im Diakonissenkrankenhaus und wünschen Ihnen eine gute Genesung. Unser qualifiziertes Personal, Ärzte und Pflegefachkräfte, werden sich mit allen Kräften für Ihre baldige Genesung einsetzen.
Notaufnahme Dresden 0351/810-1708
Notaufnahme Niesky 03588/264-0

Informationen für Patient*innen

Liebe Patientin, lieber Patient, wir begrüßen Sie herzlich im Diakonissenkrankenhaus und wünschen Ihnen eine gute Genesung. Unser qualifiziertes Personal, Ärzte und Pflegefachkräfte, werden sich mit allen Kräften für Ihre baldige Genesung einsetzen.

Bitte beachten Sie unsere aktuellen Besuchs- und Hygieneregeln

Besuche dürfen unsere Patient*innen bis auf Weiteres leider nicht mehr empfangen. Ausnahmen gelten für palliative und schwerkranke Patient*innen.

Für ambulante und Sprechstunden-Patient*innen gilt die 3G-Regel: Ambulante und Sprechstunden-Patient*innen müssen eine Impfung bzw. eine maximal sechs Monate zurückliegende Genesung nachweisen oder einen tagesaktuellen Negativtest mitbringen. (Antigentest maximal 24 Stunden alt oder einen PCR-Test maximal 48 Stunden alt)

Stationäre Patient*innen testen wir zu Beginn ihres Aufenthaltes im Haus auf SARS-CoV-2. Unmittelbar nach der Aufnahme an der Rezeption führt dort ein Team bei allen, die mit einem Termin in unser Haus kommen, den Test durch. Menschen die als Notfall aufgenommen werden, testen unsere Mitarbeiter*innen während des Aufenthaltes in der Notaufnahme. Zur Sicherheit der uns anvertrauten Menschen und unseres Personals führen wir anschließend bei allen Patient*innen ein regelmäßiges Screening durch.

Werdenden Müttern darf während der Entbindung auch in Zeiten von Corona eine Begleitperson zur Seite stehen, für diese gilt die 3G-Regel und wir erfassen den Kontakt. Nach der Entbindung ist der Besuch auf der Wochenstation zur Zeit leider nicht möglich.

Diese Maßnahmen setzen wir zum Schutz der uns anvertrauten Menschen und unseren Mitarbeiter*innen um. Unser wichtigstes Ziel ist es, weiterhin unseren Versorgungsauftrag für die Bevölkerung nachkommen zu können.

Herzlich Willkommen!

Sie sind als Patientin, Patient oder als werdende Mutter in unser Krankenhaus gekommen. Ein Krankenhausaufenthalt bedeutet eine enorme Umstellung im Tagesablauf. Der Lebensrhythmus ist anders, die Umgebung ungewohnt, und viele Regelungen sind neu.

Auf den folgenden Seiten finden Sie Informationen rund um Ihren Aufenthalt in unserem Krankenhaus und unsere Angebote. Bei weiteren Fragen wenden Sie sich an das Krankenhauspersonal.

Einen Überblick über alle Abteilungen finden Sie hier.