Notaufnahme Dresden 0351/810-1708
Notaufnahme Niesky 03588/264-0

 

Meldung

Hier erfahren Sie Neuigkeiten aus dem Diakonissenkrankenhaus, den Berufsfachschulen, der DIAKO Seniorenhilfe, dem Dienstleistungsbereich und aus dem Mutterhaus. Wir stehen Ihnen gerne für Ihre Anfragen zur Verfügung.
Notaufnahme Dresden 0351/810-1708
Notaufnahme Niesky 03588/264-0

Meldung

23.05.2022Zugänglichkeit am Krankenhaus Emmaus Niesky

Aufgrund von Baumaßnahmen ist die Zufahrt und der Eingang zur Notaufnahme geschlossen

Im Januar starteten Vorbereitungen für die Baumaßnahmen im und um das Krankenhaus Emmaus: Die Zentrale Notaufnahme, die Funktionsdiagnostik und der Sprechstundenbereich des Nieskyer Krankenhauses werden abschnittsweise umgebaut. Nach einigen vorbereitenden Maßnahmen geht der Bau nun in die erste Phase. Dafür muss der Zugang zur Notaufnahme verlegt werden.

Ab Montag, 30. Mai, ist die Zufahrt und der Eingang zur Notaufnahme geschlossen, so dass der Baustellenbereich abgesperrt werden kann. Patient*innen und Besucher*innen können weiterhin über den Glasgang das Krankenhaus betreten. Über diesen Weg erreichen sie auch die Notaufnahme. Für Rettungsdienste wurde eine Zufahrt hinter dem Haus Waldheim eingerichtet, die über die Poststraße erreichbar ist. Aufgrund einem möglichen zeitweisen erhöhten Verkehrsaufkommen ist das Parken in diesem Bereich verboten. Es gibt lediglich Haltemöglichkeiten für den Rettungsdienst und Platz zum Be- und Entladen. Patient*innen der Facharztzentrum-Sprechstunden im „Alten Abendfrieden“ (Chirurgie und Hausarzt) können wieder über den Eingang im Westen des Krankenhauses zur Radiologie gelangen.

Die Investition am Krankenhaus Emmaus Niesky umfasst neben dem Anbau an die Notaufnahme auch den Umbau der Funktionsdiagnostik und des Sprechstundenbereiches sowie eine technische Modernisierung der Stationen.

Diese Maßnahme wird mitfinanziert mit Steuermitteln auf Grundlage des vom Sächsischen Landtag beschlossenen Haushaltes.