Notaufnahme Dresden 0351/810-1708
Notaufnahme Niesky 03588/264-0

 

Studien

Klinische Studien sind eine Voraussetzung für den medizinischen Fortschritt. Sie dienen dazu, Erkenntnisse über Krankheitsentstehung und Krankheitsverläufe zu gewinnen sowie zur Überprüfung neuer therapeutischer und diagnostischer Verfahren und zur Erprobung neuer Medikamente.
Notaufnahme Dresden 0351/810-1708
Notaufnahme Niesky 03588/264-0

Studien

Klinische Studien sind eine Voraussetzung für den medizinischen Fortschritt. Sie dienen dazu, Erkenntnisse über Krankheitsentstehung und Krankheitsverläufe zu gewinnen sowie zur Überprüfung neuer therapeutischer und diagnostischer Verfahren und zur Erprobung neuer Medikamente.

Klinische Studien sind ein wesentliches Instrument der Erkenntnisgewinnung und der Qualitätssicherung in der Medizin.

Das Darm- und Pankreaskrebszentrum beteiligt sich an klinischen Studien und führt diese teilweise mit seinen Kooperationspartnern durch. Im Tumorboard wird geprüft, welche Patienten für eine Beteiligung in Frage kommen und ob sie die Kriterien für einen Studieneinschluss erfüllen.

Die Studien im Einzelnen:

Modul

  • Metastasiertes Kolonkarzinom      
  • Multizentrische randomisierte klinische Studie zur Biomarkergesteuerten Erhaltungstherapie für Erstlinienbehandlung


CAO/ARO/AIO-12

  • Lokal fortgeschrittenes Rektumkarzinom
  • Multizentrische randomisierte Phase II Studie über Induktionschemotherapie vor oder nach Radiochemotherapie und OP


AIO ML22011

  • Metastasiertes kolorektales Karzinom
  • Capecitabine plus Bevacizumab versus Capecitabine plus Irinotecan plus Bevacizumab als Erstlinientherapie


PARLIM

  • Metastasiertes kolorektales Karzinom       
  • Panitumumab-Gabe nach der Resektion von Lebermetastasen beim kolorektalen Karzinom vom RAS Wild-type


QoLiTrap

  • Metastasiertes kolorektales Karzinom   
  • Nicht-interventionelle Studie zur Erfassung der Lebensqualität bei Patienten mit metastasiertem kolorektalen Karzinom unter Zaltrap Therapie


Kolonsegment (Chemo)-Studie

  • Kolonkarzinom/Rektumkarzinom oberes Drittel
  • Multizentrische prospektive Beobachtungsstudie. Analyse des Gesamt- und tumorfreien Überlebens von Patienten mit Kolonkarzinom als indirekter Parameter der Chemotherapie-Effektivität einer definierten Chemotherapie in Abhängigkeit von der anatomischen Lokalisation des Primärtumors im adjuvanten Ansatz.


ACCEPT

  • Metastasiertes Pankreaskarzinom
  • Gemcitabine in Kombination mit oraler Gabe eines ErbB Inhibitor (Afatinib) vs. Gemcitabine allein bei metastasiertem Pankreaskarzinom


Conko007

  • Pankreaskarzinom   
  • Randomisierte Phase-III-Studie zum Stellenwert einer Radiochemotherapie nach Induktionschemotherapie beim lokal begrenzten, inoperablen Pankreaskarzinom


GemMedac

  • Alle Diagnosen (auch Pankreas-Ca)
  • Nicht-interventionelle Studie zur Wirksamkeit und Verträglichkeit der Therapie mit Gemedac in der klinischen Routine unter besonderer Berücksichtigung des Alters und der Komorbiditäten


ML28886 MabSCale-MabTheraSC

  • Alle Diagnosen (auch Pankreas-Ca)
  • Nicht-interventionelle Studie zur Behandlung von malignen Lymphomen (DLBCL und follikuläres NHL) mit MABThera SC gemäß zugelassener Indikationen unter Praxisbedingungen


QoliXane

  • Metastasiertes Pankreaskarzinom
  • Nicht-interventionelle Studie zur Erfassung der Lebensqualität, Wirksamkeit und Verträglichkeit bei Patienten mit metastasiertem Pankreaskarzinom unter Erstlinientherapie mit NabPaclitaxel und Gemcitabin.