Notaufnahme Dresden 0351/810-1708
Notaufnahme Niesky 03588/264-0

 

Pflegekonzept

Krankenpflege blickt in unserem Haus auf eine über 170-jährige Tradition zurück. Eine ganzheitliche, am christlichen Menschenbild orientierte Pflege liegt uns am Herzen. Unsere Patienten erfahren menschliche Zuwendung und eine umfassende Betreuung.
Notaufnahme Dresden 0351/810-1708
Notaufnahme Niesky 03588/264-0

Pflegekonzept

Krankenpflege blickt in unserem Haus auf eine über 170-jährige Tradition zurück. Eine ganzheitliche, am christlichen Menschenbild orientierte Pflege liegt uns am Herzen. Unsere Patienten erfahren menschliche Zuwendung und eine umfassende Betreuung.

Im Mittelpunkt unserer Pflege steht jeweils der Patient mit seinen individuellen Wünschen, Ressourcen und Fragen. Unser Ziel ist es, den Patienten bei der Bewältigung seiner aktuellen Situation zu unterstützen sowie seine Ressourcen und Selbstpflegekompetenzen zu fördern.

Grundlage für die unter allen Pflegenden optimal abgestimmte Pflege sind unsere Pflegekonzepte, die die Richtlinien für die pflegerische Versorgung auf den Stationen festlegen und die besondere Betreuung von krebskranken Patienten im Blick haben.

Unsere Pflegefachkräfte sind sowohl im Stationsdienst als auch im Funktionsdienst für Sie da. 

Auf der interdisziplinären Intensivstation werden schwerkranke Patienten von speziell dafür ausgebildeten Fachkräften gepflegt.

Im Funktionsdienst der Inneren Medizin und der Urologie unterstützt die Pflege den Arztdienst bei der Vorbereitung, Durchführung und Nachbereitung von Diagnostik und Therapie.

Mit einem Fachschwestern/Fachpfleger-Anteil von über 80% ist zudem in der Operationsabteilung eine hohe Fachkompetenz und Qualität bei der Versorgung operativer Patienten gewährleistet.

In unserer interdisziplinären Notaufnahme erfolgt neben der Notfallversorgung von Patienten die geplante ambulante Versorgung im Rahmen von fachspezifischen Sprechstunden.

Auf der integrativen Wochenbettstation werden Mutter und Kind individuell betreut und Kinderkrankenschwestern, Krankenschwestern und Hebammen arbeiten eng zusammen.