Notaufnahme Dresden 0351/810-1708
Notaufnahme Niesky 03588/264-0

 

Geschichte

Mit seiner 150-jährigen Tradition steht das Krankenhaus Emmaus Niesky für persönliche Zuwendung und eine umfassende Betreuung. Das evangelische Haus bietet der Bevölkerung eine hochwertige, zuverlässige und wohnortnahe Grund- und Notfallversorgung.
Notaufnahme Dresden 0351/810-1708
Notaufnahme Niesky 03588/264-0

Geschichte

Mit seiner 150-jährigen Tradition steht das Krankenhaus Emmaus Niesky für persönliche Zuwendung und eine umfassende Betreuung. Das evangelische Haus bietet der Bevölkerung eine hochwertige, zuverlässige und wohnortnahe Grund- und Notfallversorgung.

Seit 1883  werden in der Diakonissenanstalt Emmaus in Niesky Menschen gepflegt und medizinisch versorgt. Gegründet durch die Brüdergemeine nach Anfängen in Gnadenfeld in Oberschlesien, prägte der Dienst der Emmaus-Schwestern, der Pfleger und Ärzte Stadt und Region.

Seit dem 1. Januar 2015 wird das Krankenhaus durch die Ev.-Luth. Diakonissenanstalt Dresden e.V. geführt. Die Diakonissenanstalten von Niesky und Dresden sind im Kaiserswerther Verband seit langem miteinander verbunden. Das Krankenhaus wird im gleichen Geist weitergeführt. Das Leitbild der Dresdner Diakonissenanstalt steht dafür ein:

„Zuwendung leben:

Gottes liebende Zuwendung gibt uns Orientierung und Motivation im Handeln für unsere Mitmenschen in Wort und Tat.

Die Zuwendung Gottes hat in Jesus Christus eine menschliche Gestalt gefunden. Er will, dass alle Menschen seine Liebe erfahren. Deshalb wollen wir Zuwendung leben, wie es in unserem Logo zum Ausdruck kommt.

Der Mensch mit seiner Würde, seinen Bedürfnissen, Wünschen und Nöten steht für uns im Mittelpunkt.

Die Diakonissenanstalt ist in ihrer Tradition durch Glaube, Liebe und Hoffnung geprägt. Diese elementaren Werte des christlichen Glaubens nutzen wir für die Gestaltung und Weiterentwicklung unseres Werkes.“

Gemeinsam mit der Stiftung Emmaus in Niesky tragen wir das Anliegen der Gründer weiter. Wie bereits von Anfang an finden Sie ärztlichen Rat und medizinische Pflege in Ihrem Krankenhaus Emmaus.

Wir wünschen Ihnen für Ihren Aufenthalt in unserem Haus Genesung und Gottes Segen.