Notaufnahme Dresden 0351/810-1708
Notaufnahme Niesky 03588/264-0

 

Aktuelles

Hier erfahren Sie Neuigkeiten und aktuelle Termine aus dem Diakonissenkrankenhaus, den Berufsfachschulen, der DIAKO Seniorenhilfe, dem Dienstleistungsbereich und aus dem Mutterhaus. Wir stehen Ihnen gerne für Ihre Anfragen zur Verfügung.
Notaufnahme Dresden 0351/810-1708
Notaufnahme Niesky 03588/264-0

Aktuelles

Hier erfahren Sie Neuigkeiten und aktuelle Termine aus dem Diakonissenkrankenhaus, den Berufsfachschulen, der DIAKO Seniorenhilfe, dem Dienstleistungsbereich und aus dem Mutterhaus. Wir stehen Ihnen gerne für Ihre Anfragen zur Verfügung.

08.05.2019Diako unter den besten Krankenhäusern Deutschlands

Zahlreiche externe Studien belegen, dass Patienten die besondere Zuwendung im Diakonissenkrankenhaus deutlich wahrnehmen und unser Haus gezielt danach auswählen.

Das F.A.Z.-Institut bestätigt dem Diakonissenkrankenhaus hervorragende Qualität

Laut einer Studie des F.A.Z.-Instituts gehört das Diakonissenkrankenhaus Dresden zu Deutschlands besten Krankenhäusern. Dr. Gero Kalt, Geschäftsführer des Instituts für Management-, Markt- und Medieninformationen GmbH beglückwünschte das Haus zu dieser Auszeichnung.

In die Bewertung flossen sowohl Daten der aktuell verfügbaren Qualitätsberichte als auch aus Patientenbewertungen von mehr als 2.200 Krankenhäusern Deutschlands ein. Die Qualitätsberichte der Krankenhäuser lieferten objektiv messbaren Kriterien. Anhand derer wurden unter anderem die Qualifikation der Mitarbeiter, das Leistungsspektrum und eine besondere Geräteausstattung  bewertet.

Ergänzt wurden diese Daten mit einem gezielten Screening von Bewertungsportalen und Patientenbefragungen. Die besten 25 Prozent aller Häuser pro Größenklasse erhielten die Auszeichnung als „Deutschlands beste Krankenhäuser“. In der Größenklasse „150 bis unter 300 Betten“ liegt das Diakonissenkrankenhaus Dresden auf Rang 28 und ist damit in seiner Größenklasse das am zweitbesten bewertete Krankenhaus Sachsens.

Die Krankenhausleitung freut sich sehr über das Ergebnis und bedankt sich bei allen Mitarbeitern, die diesen Erfolg mit ihrer täglichen Arbeit ermöglicht haben. Zu den Gründen für das gute Abschneiden führt der Ärztliche Direktor Dr. med. Thorsten Jacobi aus: „Medizinische Versorgung auf höchstem Niveau, Pflege mit größter Sorgfalt in einem christlichen Krankenhaus mit konsequenter Patientenorientierung: Das macht das Diakonissenkrankenhaus aus. Die unabhängige Studie des F.A.Z.-Instituts zeigt uns einmal mehr den Erfolg dieser Bemühungen.“