Notaufnahme Dresden 0351/810-1708
Notaufnahme Niesky 03588/264-0

 

Aktuelles

Hier erfahren Sie Neuigkeiten und aktuelle Termine aus dem Diakonissenkrankenhaus, den Berufsfachschulen, der DIAKO Seniorenhilfe, dem Dienstleistungsbereich und aus dem Mutterhaus. Wir stehen Ihnen gerne für Ihre Anfragen zur Verfügung.
Notaufnahme Dresden 0351/810-1708
Notaufnahme Niesky 03588/264-0

Aktuelles

Hier erfahren Sie Neuigkeiten und aktuelle Termine aus dem Diakonissenkrankenhaus, den Berufsfachschulen, der DIAKO Seniorenhilfe, dem Dienstleistungsbereich und aus dem Mutterhaus. Wir stehen Ihnen gerne für Ihre Anfragen zur Verfügung.

13.03.2015Nagelkreuzzentren laden zur Diskussion ein

Das „Gespräch am Nagelkreuz“ findet am 21. März in der Diakonissenanstalt Dresden statt

Zum fünften Mal veranstalten die vier Dresdner Nagelkreuzzentren das „Gespräch am Nagelkreuz“. Die diesjährige Diskussion findet am Samstag, 21. März, 15 Uhr im Gästehaus der Diakonissenanstalt Dresden statt. Zum Thema „Sinti und Roma – ein Beispiel für Versöhnungsarbeit mit Konfirmanden und in der Schule in der Oberlausitz“ wird als Gast Pfarrer Jan Schober aus Neusalza Spremberg erwartet.
Pfarrer Schober wird von seinen Erfahrungen mit der Versöhnungsarbeit im Konfirmandenunterricht und schulischen Religionsunterricht berichten. Bei seiner Arbeit hat er sich insbesondere der Frage nach der Versöhnung mit Sinti und Roma zugewendet.
Die Gespräche werden regelmäßig von den Dresdner Nagelkreuzgemeinschaften Ev.-Luth. Diakonissenanstalt Dresden, Ev.-Luth. Kreuzkirchgemeinde Dresden, Stiftung Frauenkirche Dresden und Ev.-Luth. Kirchgemeinde „Maria am Wasser“ veranstaltet.