Notaufnahme Dresden 0351/810-1708
Notaufnahme Niesky 03588/264-0

 

Facharztzentren am DIAKO

Die "Facharztzentren am DIAKO MVZ GmbH Trägergesellschaft" unterhält Medizinische Versorgungszentren mit verschiedenen Facharztsprechstunden in Dresden und Niesky.
Notaufnahme Dresden 0351/810-1708
Notaufnahme Niesky 03588/264-0

Facharztzentren am DIAKO

Die "Facharztzentren am DIAKO MVZ GmbH Trägergesellschaft" unterhält Medizinische Versorgungszentren mit verschiedenen Facharztsprechstunden in Dresden und Niesky.

Um die ambulanten Behandlungsmöglichkeiten rund um das Diakonissenkrankenhaus zu erweitern, eröffnete die Diakonissenanstalt Dresden im Sommer 2015 ein Medizinisches Versorgungszentrum. Mit Sprechstunden in den Fachbereichen hausärztliche Versorgung, Chirurgie, Urologie sowie Frauenheilkunde und Geburtshilfe erweitert das "Facharztzentrum am DIAKO MVZ" heute die ambulanten Angebote auf dem Campus der Diakonissenanstalt Dresden.

2016 kam der Standort Niesky hinzu. Dr. Ernst Banda und Piotr Petryna bieten in der chirurgischen Sprechstunde das gesamte Leistungsspektrum der ambulanten Chirurgie ab. Seit April 2018 wird die Gemeinschaftspraxis von Dipl.- Med. Berndt Wehnert und Dipl.-Med. Sonnhild Wehnert unter dem Dach des Facharztzentrums weitergeführt. Die allgemeinmedizinische und die HNO-Sprechstunde bleiben in denselben Räumlichkeiten erhalten. Für die Patienten ändert sich nichts. Die allgemeinmedizinische Sprechstunde wird zukünftig von Dr. med. Eva-Maria Kantz ergänzt, die bisher im Krankenhaus Emmaus tätig war.

Mit dieser Erweiterung wirkt die „Facharztzentren am DIAKO MVZ GmbH Trägergesellschaft“ der sich abzeichnenden Schließung vieler Praxen in und um Niesky entgegen. Zudem kommt die Diakonissenanstalt Dresden damit dem Auftrag des Sächsischen Staatsministeriums für Soziales und Verbraucherschutz nach, ein Lokales Gesundheitszentrum Niesky mit dem Krankenhaus als Kernstück zu etablieren und die medizinische Versorgung in Niesky langfristig zu sichern.