Notaufnahme Dresden 0351/810-1708
Notaufnahme Niesky 03588/264-0

 

Wir über uns

Junge Menschen erhalten in den Berufsfachschulen der Diakonissenanstalt Dresden in Dresden und Niesky eine zukunftsorientierte und qualifizierte Pflegeausbildung, die sie zur patientenorientierten und eigenverantwortlichen Pflege befähigt.
Notaufnahme Dresden 0351/810-1708
Notaufnahme Niesky 03588/264-0

Wir über uns

Junge Menschen erhalten in den Berufsfachschulen der Diakonissenanstalt Dresden in Dresden und Niesky eine zukunftsorientierte und qualifizierte Pflegeausbildung, die sie zur patientenorientierten und eigenverantwortlichen Pflege befähigt.

Ausbildung an der Ev.-Luth. Diakonissenanstalt Dresden in Dresden oder Niesky

Die Berufsfachschulen bieten Ausbildungen für zukunftsfähige und qualifizierte Berufe im Gesundheitswesen an, die junge Menschen zur selbstständigen und eigenverantwortlichen Pflege befähigen. Es werden Ausbildungsgänge zur Pflegefachkraft (Pflegefachfrau/ Pflegefachmann)  sowie zur/ zum Krankenpflegehelfer/in  angeboten. Mit der Evangelischen Hochschule Dresden (ehs) besteht eine Kooperation zum dualen Studium „Pflege“ (Abschluss: Bachelor of Science). Die Berufsfachschulen für Pflegeberufe verfügen über rund 200 Ausbildungsplätze in Dresden und ca. 60 Plätze in Niesky.

Unsere Pflegefachschulen in Dresden und in Niesky sind eng mit dem jeweiligen Krankenhaus verknüpft, welche räumlich neben der Schule liegen. Dies sorgt für eine sehr gute praxisnahe Ausbildung. Das Miteinander ist von einer persönlichen Atmosphäre geprägt, in der die Auszubildenden  neben dem theoretischen und fachpraktischen Unterricht auch mit ethischen und christlichen Fragen vertraut gemacht werden.

Das durch die Tradition der Diakonissenanstalt geprägte christliche Profil ist ein wesentliches Merkmal der Berufsfachschulen. Während ihrer Ausbildung setzen sich die Auszubildenden in Andachten, Rüstzeiten und Gottesdiensten mit christlichen Werten auseinander und binden das Leitbild „Zuwendung leben“ in ihren beruflichen Ausbildungsalltag ein.

Im Rahmen von Kooperationen lernen die Auszubildenden die praktische Ausbildung in verschiedenen Einrichtungen der Region kennen. Um junge Menschen für die Ausbildung in der Pflege zu begeistern, öffnen die Pflegefachschulen mehrmals im Jahr ihre Türen für Schulen der Region und laden zu Workshops ein.

In unserer Pflegefachschule in Niesky gibt es außerdem eine internationale Schulpartnerschaft mit einer Partnerschule in Turnov im benachbarten Tschechien. Die Schule in Turnov bietet Ausbildungsgänge im Gesundheitswesen an.