Notaufnahme Dresden 0351/810-1708
Notaufnahme Niesky 03588/264-0

 

Theorie

Junge Menschen erhalten in den Berufsfachschulen für Pflegeberufe der Diakonissenanstalt Dresden eine zukunftsorientierte und qualifizierte Pflegeausbildung, die sie zur patientenorientierten und eigenverantwortlichen Pflege befähigt.
Notaufnahme Dresden 0351/810-1708
Notaufnahme Niesky 03588/264-0

Theorie

Junge Menschen erhalten in den Berufsfachschulen für Pflegeberufe der Diakonissenanstalt Dresden eine zukunftsorientierte und qualifizierte Pflegeausbildung, die sie zur patientenorientierten und eigenverantwortlichen Pflege befähigt.

Der theoretische und fachpraktische Unterricht in den Berufsfachschulen der Diakonissenanstalt Dresden umfasst gemäß den gesetzlichen Vorgaben 1540 Stunden.

Der Unterricht ist nach der Berufsfachschulordnung des Freistaats Sachsen von 2011 in einen berufsübergreifenden und einen berufsbezogenen Bereich gegliedert. In dem berufsübergreifenden Teil werden Fächer wie Deutsch, Kommunikation und Gemeinschaftskunde behandelt. Der berufsbezogene Bereich (Fachtheorie und Fachpraxis) hat folgende Inhalte:

  • Berufliches Selbstverständnis entwickeln und berufliche Anforderungen bewältigen
  • Pflegesituationen erkennen und bei Pflegemaßnahmen mitwirken
  • Eigene Arbeit strukturieren und organisieren
  • Pflegehandeln an Qualitätskriterien, rechtlichen und wirtschaftlichen Rahmenbedingungen ausrichten
  • Situationsgerecht kommunizieren
  • Gesundheit erhalten und fördern
  • Lebensraum und Lebenszeit gestalten
  • In akuten Notfällen adäquat handeln