Notaufnahme Dresden 0351/810-1708
Notaufnahme Niesky 03588/264-0

 

Krankenpflegehelfer/-in

Junge Menschen erhalten in den Berufsfachschulen für Pflegeberufe der Diakonissenanstalt Dresden eine zukunftsorientierte und qualifizierte Pflegeausbildung, die sie zur patientenorientierten und eigenverantwortlichen Pflege befähigt.
Notaufnahme Dresden 0351/810-1708
Notaufnahme Niesky 03588/264-0

Krankenpflegehelfer/-in

Junge Menschen erhalten in den Berufsfachschulen für Pflegeberufe der Diakonissenanstalt Dresden eine zukunftsorientierte und qualifizierte Pflegeausbildung, die sie zur patientenorientierten und eigenverantwortlichen Pflege befähigt.

Kompetentes Helfen lernen

Im Folgenden erfahren Sie mehr über die Voraussetzungen zur Ausbildung zum/zur Pflegehelfer/in.

  • Ausbildungsdauer: zwei Jahre in Vollzeit
  • Ausbildungsbeginn: jeweils am 1. September des Jahres
  • Bewerbungszeit: ab Oktober für das kommende Jahr

Aufnahmevoraussetzungen

  • Ein solider Hauptschulabschluss bzw. eine gleichwertige Schulbildung
  • gesundheitliche Eignung zur Ausübung des Berufs
  • persönliche und soziale Kompetenz für die Arbeit im zukünftigen Pflegeberuf
    Kirchenzugehörigkeit oder Aufgeschlossenheit gegenüber dem christlichen Glauben und die Bereitschaft, am christlichen Leben der Diakonissenanstalt teilzunehmen
  • mindestens ein vierwöchiges Praktikum in einem Krankenhaus oder einer stationären Einrichtung der Altenhilfe
  • Wir empfehlen zur Vorbereitung ein Freiwilliges Soziales Jahr im hauswirtschaftlichen, sozialen oder pflegerischen Bereich.

Unsere nach Qualitätskriterien von proCum Cert erfolgreich begutachtete Berufsfachschule kann Bewerber/innen mit Bildungsgutscheinen aufnehmen.

Wohnheim

Eine Unterbringung ist während der Ausbildung in unserem Wohnheim möglich.