Notaufnahme Dresden 0351/810-1708
Notaufnahme Niesky 03588/264-0

 

Praxis

Junge Menschen erhalten in den Berufsfachschulen für Pflegeberufe der Diakonissenanstalt Dresden eine zukunftsorientierte und qualifizierte Pflegeausbildung, die sie zur patientenorientierten und eigenverantwortlichen Pflege befähigt.
Notaufnahme Dresden 0351/810-1708
Notaufnahme Niesky 03588/264-0

Praxis

Junge Menschen erhalten in den Berufsfachschulen für Pflegeberufe der Diakonissenanstalt Dresden eine zukunftsorientierte und qualifizierte Pflegeausbildung, die sie zur patientenorientierten und eigenverantwortlichen Pflege befähigt.

Wir garantieren einen praxisnahen und handlungsorientierten Unterricht durch:

  • den Einsatz erfahrener Berufspädagogen und Experten aus der Praxis
  • eine Vielzahl von Projekttagen, Exkursionen und Seminaren
  • das regelmäßige Reflektieren der Praxiseinsätze
  • Lehrvisiten und Einbeziehen von Patienten in den Unterricht
  • maximal 26 Teilnehmer pro Kurs

Die praktische Ausbildung erhalten Sie in folgenden stationären und ambulanten Einrichtungen im Umfang von 2500 Stunden :

  • in den internistischen, chirurgischen, gynäkologischen, urologischen bzw. geburtshilflichen Kliniken des Diakonissenkrankenhauses Dresden,
  • in einer stationären Altenhilfeeinrichtung
  • in einem Fachkrankenhaus für Psychiatrie und einem Epilepsiezentrum
  • in einer Rehabilitationsklinik
  • in einer ambulanten Pflegeeinrichtung und der Notaufnahme des Diakonissenkrankenhauses

Unser Konzept für die praktische Ausbildung ermöglicht den individuellen Transfer der theoretischen Kenntnisse in die Pflegepraxis. Durch besondere Praxisaufgaben werden die Lerninhalte vertieft. Dabei werden die Auszubildenden von Praxisanleitern, Pflegefachkräften sowie Lehrerinnen und Lehrern begleitet und unterstützt.