Gottesdienste

Die Diakonissenhauskirche ist das Herzstück der Diakonissenanstalt und Ausdruck dessen, dass Gottesdienst und Diakonie eine untrennbare Einheit bilden.

Jeden Sonntag feiern Diakonissen, Mitarbeiter, Heimbewohner und Gäste in der Kirche Gottesdienst. Sie loben und preisen miteinander Gott und orientieren sich an seinem Wort. Sie feiern das Heilige Mahl und beten für Menschen, die besondere Hilfe und Trost brauchen. Auch wochentags wird zu verschiedenen Veranstaltungen eingeladen, besonders zum täglichen Mittagsgebet.

Regelmäßig finden Konzerte statt oder sind Kantaten innerhalb des Gottesdienstes zu hören. An besonderen Festtagen wird parallel zum Gottesdienst Kindergottesdienst angeboten.

Mittels einer Übertragungsanlage können Bewohner des Altenzentrums und Patienten im Krankenhaus an Gottesdiensten und Konzerten teilnehmen.
Gemeindeglieder aus der Stadt, Freunde und Gäste sind stets herzlich willkommen.

Notaufnahme Dresden: 0351 / 810-1708 Notaufnahme Niesky: 03588 / 264-0