Medizinische Berufsfachschule Niesky

Seit Mitte des 19. Jahrhunderts erhalten junge Menschen in den Diakonissenanstalten Dresden und Emmaus Niesky eine zukunftsorientierte und qualifizierte Pflegeausbildung, die sie zur patientenorientierten und eigenverantwortlichen Pflege befähigt.

Die Medizinische Berufsfachschule ist Teil des Krankenhauses Emmaus Niesky und durch einen Ausbildungsverbund außerdem mit dem Orthopädischen Zentrum Martin-Ulbrich-Haus Rothenburg gGmbH, dem Klinikum Görlitz und dem Kreiskrankenhaus Weißwasser verbunden. Es stehen 60 Ausbildungsplätze zur Verfügung.

Unsere Auszubildenden erwerben umfassende Kompetenzen, Fähigkeiten und Fertigkeiten zur eigenständigen Umsetzung präventiver, rehabilitativer und palliativer Maßnahmen sowie zur verantwortlichen Mitwirkung im Rahmen der Diagnostik, Therapie und Rehabilitation im Sinne einer ganzheitlichen Gesundheits- und Krankenpflege. Die Ausbildung ist geprägt durch das christliche Profil unserer Einrichtung.

Notaufnahme Dresden: 0351 / 810-1708 Notaufnahme Niesky: 03588 / 264-0